ELTERNBRIEF Nr. 5

Sulzburg, den 01.02.2021


Liebe Eltern, 


hoffentlich geht es Ihnen und Ihren Familien gut und es ist noch kein „Lockdownkoller“ bei Ihnen zu Hause aufgekommen! 

Am Samstag hat das KM bekannt gegeben, dass die Grundschulen und KiTas weiter geschlossen bleiben. Fernlernen und Notbetreuung werden fortgeführt. Die Fastnachtsferien bleiben wie ursprünglich geplant.
Das heißt, am Donnerstag, den 11.2. endet die Notbetreuung um 11.30 Uhr. Der Bus für die Notbetreuungskinder aus Laufen und St. Ilgen wird bestellt. Vom 12. bis 21.2.21 sind dann Fastnachtsferien ohne Notbetreuung. 

Fastnachtsfeierlichkeiten lassen wir dieses Jahr in der Schule ausfallen. Die Lehrkräfte sind sowohl mit Notbetreuung, Meetings und Telefonkontakten extrem eingebunden. Nach wie vor gilt das Abstandsgebot, die Klassen sind nicht komplett und die kurze Zeit in Präsenz hier an der Schule in der Notbetreuungsgruppe sollte für den Unterricht genutzt werden.Ich hoffe, Sie als Eltern stimmen hierin mit uns überein. 

Die Schulpflicht liegt nach wie vor im Ermessen der Eltern. Kinder, die die Schule aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens (Mutation) nicht besuchen sollen, melden Sie bitte bei Frau Bauer im Sekretariat: ernst_leitz_schule@t-online.de oder telefonisch: 07634/69710. (gilt nur für Kinder, die nun neu zu Hause bleiben sollen) 

Wir bitten darum, die Kinder mit FFP2 Masken oder medizinischen Masken in die Schule zu schicken und die Kinder anzuhalten, die Masken im Schulgebäude, wenn möglich auch im Unterricht, zu tragen. 

Bezüglich der Schul Info App ist inzwischen die Klasse 1 vollständig angemeldet und erhält ihre Informationen ab sofort ausschließlich auf diesem Weg, bei den anderen Klassen werden wir jetzt noch eine Frist bis zum 1.3. einräumen und doppelgleisig fahren: Informationen mittels Schul Info App und email Verkehr, bis dahin sollten alle angemeldet sein. Ab dem 1.3. gibt es dann für die nicht angemeldeten Familien alle Briefe in Papierform, die angemeldeten Familien werden über die Schul Info App informiert. 

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie dies noch nicht getan haben. 

Der Rücklauf zur Abfrage „Fernlernen“ ist inzwischen bis auf 2-3 Ausnahmen komplett. Sobald die Auswertung schriftlich fixiert ist, leiten wir die Auswertungsergebnisse an Sie weiter. 

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Eltern, Bezugserzieher und Großeltern, die Ihre Kinder im homeschooling betreuen und unterstützen. Sie leisten zu Hause fantastische Arbeit, das sehen wir an den Wochenplänen, die bei uns immer freitags abgegeben werden und qualitativ wirklich hochwertig sind! 

Ich melde mich wieder bei Ihnen, sobald es Informationen vom KM gibt, wie es nach den Fastnachtsferien weitergeht. Vermutlich 19./20.02.21. 


Ihnen allen eine gute Zeit und passen Sie auf sich und Ihre Familien auf. 


Mit freundlichen Grüßen 

Ihre S. Müller, Rektorin 




Beschreibung der Tätigkeit des Fördervereins


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,


der Schulförderverein gewährt nicht nur finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung von Lernmitteln, Computern etc., sondern spielt auch eine wichtige Rolle in der Unterstützung sozial schwächerer SchülerInnen oder der Förderung von Schulprojekten. Ohne den Förderverein ist z. B. das Zirkusprojekt nicht möglich.


Genau hier benötigt der Förderverein der Ernst-Leitz-Schule nun dringend Ihre tatkräftige Unterstützung! Wie bereits im letzten Elternbrief der Schule angekündigt, haben wir aktuell 3 Posten neu zu besetzen:


•    Kassenwart

•    Schriftführer

•    Vorsitz


Zu den Aufgaben des Kassenwart*in gehört u. a. das Führen der Vereinskasse, Abwicklung des Zahlungsverkehrs, Erstellung der Berichte über unsere Finanzlage und Stellung der Förderanträge bei der Gemeinde etc.

Der Schriftführer*in führt Protokoll bei den Versammlungen, verteilt die Protokolle an die Vorstände, verfasst Einladungen und Pressemitteilungen etc.

Der oder die Vorsitzende koordiniert die Arbeit des Vorstands und entwickelt mit der Schulleitung die anstehenden Projekte. Insgesamt wird über Projekte, Fördermöglichkeiten etc. im Vorstand gemeinsam entschieden.


Wir würden uns sehr freuen, Sie in der Vorstandschaft begrüßen zu dürfen!


Bitte melden Sie Ihr Interesse an nicole@dieschuhs.com oder unter 0162-2759429 (gerne auch per WhatsApp).


Herzliche Grüße,

der Förderverein


OK